Mittwoch, 9. Januar 2013

Award von Rosi

Hallo liebe Rosi,

ich muss mich bei dir entschuldigen, ich habe das mit dem Award völlig übersehen.

Ich danke dir herzlich für den Award. Ich freue mich sehr das du mich ausgesucht hast.

Zum Glück, hast du mich gestern erinnert und mir erklärt was ich jetzt zu tun habe, denn ich habe die Awards zwar schon gesehen aber nicht wirklich gewusst was zu tun ist.

Die Regeln zum Award sind zwar ganz einfach, aber ich werde mir nun überlegen müssen, wem ich den Award weitergebe......grübel.....grübel......

Die Regel:

Diese Auszeichnung wird an Blogger vergeben, die weniger als 200 Verfolger haben. Danke der Person, die dir den Award verliehen hat und erwähne sie mit einem Link in deinem Post. Platziere den Award in der Sidebar und schreibe darunter von wem du ihn bekommen hast. Kommentiere den Bloggern denen du den Award verliehen hast, damit sie wissen das sie diese Auszeichnung bekommen haben.

Hier der Award von Rosi für mich.



Auch wenn ich mich wirklich über den Award freue, möchte ich doch bitte lieber in Zukunft keine Awards mehr bekommen. Mir fällt es nämlich wirklich sehr schwer zu entscheiden an wen ich dann die Auszeichnung weitergebe. Ich mag alle Blogs sehr gern und möchte nicht das jemand denkt ich bevorzuge jemanden. Ich habe deshalb auch in der Sidebar einen Vermerk stehen, das ich auf Awards verzichte. Ich hoffe mir ist keiner deswegen böse und ihr bleibt mir auch weiterhin treu. Ich vergebe den Award an folgende Blogs:

Ruth-chen

Eva's Kartencreationen

AndreaBastelmaus

Ilse von Theras Kartenblog

Heike von Sonnenblumes kreative Welt

Ich hoffe ich konnte euch allen mit dem Award eine Freude machen. Es ist mir nämlich gar nicht leicht gefallen mich zu entscheiden und auf einigen Blogs wo ich auch gern einen Award vergeben hätte, ist bereits ein Hinweis das kein Award gewünscht wird.....zwinker........

Genießt einen möglichst stressfreien Tag.

Kommentare:

  1. Liebe Silvi,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Award.
    Ich habe ihn ja auch schon bekommen und es ist wirklich nicht leicht ihn weiterzugeben, denn es gibt so viele schöne Blogs.

    Dennoch ist ein Liebster Award ja eine Auzzeichnung von Bloggern die jemanden ganz besonders mögen und man sollte ihn dann auch annehmen, denn die Person die ihn Dir verliehen hat, hat sich ja etwas dabei gedacht.

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag wünscht Dir Carmen :):)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Carmen,
      ich habe den Award gern angenommen und auch gefreut. Es ist eine Ehre für mich und ich weiß es sehr zu schätzen.
      Trotzdem macht mich persönlich der Gewissenskonflikt traurig, wenn ich mich entscheiden soll, an wen ich den Award weitergeben kann. Deshalb ist es mir für meinen Seelenfrieden einfach lieber, keine weiteren zu bekommen. Ich freue mich über jeden der meinen Blog besucht und meine Werke bewundert wirklich sehr und ich hoffe auch, dass es mir keiner übel nimmt wenn ich keine Awards mehr haben möchte.
      Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und würde mich freuen wenn du mir auch weiterhin treu bleibst.
      Liebe Grüße Silvi

      Löschen
  2. Liebe Silvi,herzlichen Glückwunsch zu deinem Award,ich kann dich gut verstehen,das es dir nicht leicht fällt aus so vielen Blogs auszuwählen,wer es verdient hat einen Award zu bekommen,aber es wird dir auch keiner böse sein wenn du keinen mehr bekommen möchtest,also sei ganz lieb umarmt Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Silvia,
    herzlichen Glückwunsch für die Auszeichnung. Das freut mich für dich, aber ich kann deine Probleme verstehen, stellst du mich ja auch vor diese Entscheidung. Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, liebe Silvi,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem Award.Ich kann dich auch gut verstehen, denn so ergeht es ja Jedem, der so einen Award erhält. Da es sich bei einem Award ja um eine Auszeichnung handelt, die man auch selber weiter verleihen darf sollte man natürlich auch verantwortungsvoll damit umgehen.Und ich meine, wenn man sein Herz entscheiden lässt, macht man nichts falsch.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  5. Danke liebe Silvi für dein Dankeschön, für den schönen Bericht über den Award und für den link zu mir.
    Ich weiß wie schwierig es ist diese Auszeichnungen weiter zu geben und ich kann deine Reaktion sehr gut verstehen.
    Ich finde Ajascha hat es sehr gut ausgedrückt, wenn man das Herz entscheiden lässt,....

    LG Rosi

    AntwortenLöschen