Sonntag, 27. Januar 2013

Fächermappen die Zweite

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen zeige ich euch heute die Fächermappen zwei und drei.....

Vorher möchte ich mich aber bei euch allen bedanken für die lieben Genesungswünsche.

Die Erkältung wird sicher bald wieder vergehen...... lästig sind die doofen Begleiterscheinungen wie Halsweh, Husten und niesen....

Hier nun die nächsten Fächermappen. Auch diese sind wieder nach der Videoanleitung von Bastelbienchen gestaltet.

Allerdings habe ich eine kleine Änderung vorgenommen. Ich habe das Innenteil nur an einer Seite festgeklebt und so kann man noch einen Gruß hineinschreiben. Ich konnte ausserdem noch ein wenig stempeln.



Der Mittelteil:



Die Rückseite:



Mit dieser Fächermappenkarte möchte ich an folgender Challenge teilnehmen:

Chaos Craft Room Challenge #34 mit dem Thema: "Black and White"

So und hier kommt meine dritte Fächermappenkarte.



Der Mittelteil:



Die Rückseite:



Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und viel Spaß beim anschauen.

Samstag, 26. Januar 2013

Fächermappen

Hallo ihr Lieben,

nun melde ich mich doch noch einmal heute..... Im Forum wo ich mich sehr gern aufhalte ist der Fächermappenvirus ausgebrochen. Ich kann euch sagen, dass macht einfach Spaß sie zu basteln.

Nach einer wunderschönen Videoanleitung die es bei Bastelbienchen gibt, basteln wir alle wie wild diese wundervollen Fächermappen.

Auch mich hat es erwischt und ich möchte euch mein erstes Exemplar zeigen.




Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen und kann euch schon verraten, morgen kommen noch zwei weitere die bereits fertig sind.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

CAS - Blüten

Hallo ihr Lieben,

ich danke euch herzlich für die lieben Wünsche für mein Rückenproblem. Dem Rücken geht es etwas besser und dafür hat mich die Erkältung voll erwischt.

Mein Schatz hustet und schnupft ja schon eine Woche und nun habe ich es mir auch eingefangen.....

Trotzdem möchte ich euch gern meine beiden CAS- Blütenkarten zeigen.

Basteln ist doch immer noch die beste Medizin....





Die Blüten habe ich mit der Crealies Creative Petals 5 Schablone gearbeitet. Die Schmetterlinge auf der zweiten Karte sind mit einem Embossingfolder geprägt von Sizzix Tim Holtz Alterations.

Mit der zweiten Karte möchte ich gern bei folgender Challenge teilnehmen:

"Keep it simple" Thema "Embossing"

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende und vor allem bleibt schön gesund.

Donnerstag, 24. Januar 2013

ATC's - Farbmix

Hallo ihr Lieben,

nun ist es doch wieder später geworden als ich wollte.

Heute hat mir mein Rücken mal wieder mehr zu schaffen gemacht. So musste ich alles etwas langsamer machen.

Ich danke euch herzlich für die vielen lieben Kommentare zu meinen Werken. Es freut mich das ich euch immer wieder begeistern kann.

Heute möchte ich euch meine ATC's zeigen. Das Thema war Farbmix. Das war am Anfang für mich erst einmal schwer, da ich noch nicht so oft ATC's gemacht habe. Ich glaube das sind erst meine 5. ATC Kärtchen.....

So habe ich mir meine Stempel vorgenommen und begonnen aufzuräumen. Nach mehreren Versuchen welche zu finden die auch auf diese kleinen Karten passen, sind dann diese ATC's entstanden.

Als erstes ein Foto von allen drei ATC Karten.


Nun noch einmal jedes einzeln damit ihr besser die Details erkennen könnt.

Das ist mit einem La Blanche Stempel gearbeitet. Ich habe die Blumen und den Vogel embosst damit die Coloration erhalten bleibt. Der Hintergrund ist gewischt mit Distressfarbe. Ist es nicht witzig wie gleichmäßig die Embossingkrümel um den Bauch des Vögelchens gehüpft sind.



Dieser Stempel ist von KaiserCraft Believe. Ich habe auch hier wieder mit Embossingpulver gearbeitet. Die Uhr und auch die pinkfarbenen Ornamente sind embosst. Der Hintergrund ist gewischt mit Distress old paper und etwas marigold.



Die Tulpe ist mit einem Stempel von Viva Decor gemacht. Ich habe sie mit erst mit Aquarellbuntstift coloriert und dann noch ein wenig Effekte mit rotem Distress-Stift gearbeitet. Auch hier die Blume embosst für den Glanz. Hintergrund gewischt mit verschiedenen Gelbtönen.Den Schriftzug habe ich von Hand geschrieben.

Ich bin gespannt wie euch meine ATC's gefallen. Für mich war es ziemlich spannend sie herzustellen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen.

Mittwoch, 23. Januar 2013

Eulenklappkarte

Hallo ihr Lieben,

ich möchte auch heute wieder allen, die mich besuchen und mir liebe Kommentare hinterlassen, ganz herzlich danken.

Ich möchte euch heute eine Eulenklappkarte zeigen. Das Eulchen habe ich mit der neuen Marianne Design Schablone gestanzt. Diese Schablone ist wunderschön und man kann wirklich alle kleinen Reste verarbeiten. Es macht einfach Spaß auch mal bunte Eulchen zu gestalten. Die Eule ist 9 cm hoch und 7,4 cm breit.





Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen.

Montag, 21. Januar 2013

Collage - Schrumpffolie

Hallo ihr Lieben,

gestern war wieder mal experimentieren angesagt. Ich habe mit den Collagenstempeln von La Blanche gespielt.

Erst habe ich mit Versamark gestempelt, damit an den Stellen beim einfärben des Papieres keine Farbe erscheint. Das ist auf der Karte dann weiß geblieben.

Die Stempel wurden mit StazOn gestempelt.Dann habe ich mit Memento coloriert. Auf die Stellen, die später nicht gefärbt werden sollten,habe ich dick klares Embossingpulver aufgetragen.

Als alles geschmolzen und abgekühlt war, habe ich mit mit dem Blendingtool und der Distressfarbe von Ranger über die Karte gewischt um sie einzufärben.

Da ich seit ewigen Zeiten schon Schrumpffolie habe, sie jedoch noch nie benutzt habe und gestern wiedergefunden habe, wurde damit auch gleich experimentiert.

Ich habe mir ein Herz ausgestanzt und dieses mit dem Heißluftfön geschrumpft. Das ist echt gar nicht so leicht wie es immer aussieht wenn es Blanche macht. Das Herz ist in alle Himmelsrichtgungen gewandertund ich hatte Mühe es festzuhalten,weil es natürlich sehr heiß wird.

Als ich es fertig hatte, habe ich es nocmals erhitzt und einen Schritenstempel eingedrückt. So ist das Muster in dem Herz entstanden.

So und hier ist nun mein Ergebnis.......









Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen und bin sehr gespannt wie es euch gefällt.

Ich möchte bei folgenden Challenges teilnehmen: Take Time for you Challenge # 84 Bingo Ich habe Embossing/Distressing/Charm verwendet.

CAS - Lacétechnik

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Ich möchte mich als erstes wieder für die vielen lieben Kommentare bedanken.

Es ist immer wieder eine Freude sie zu lesen.

Heute zeige ich euch eine Karte wo ich einen Lacékreis den ich mal geschenkt bekommen habe verarbeitet habe.

Damit von dem schönen Lacé nichts verloren geht, habe ich es eher im CAS STil gestaltet.



Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen.

Ich möchte gern mit der Karte an folgender Challenge teilnehmen: Keep it simple #5 Rahmen/Frame

Samstag, 19. Januar 2013

Kerzenschein

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch einen wunderschönen Samstag.

Heute beginnt bei den Basteltanten die neue Challenge #004 mit dem Thema "Kerzenschein".

Dazu habe ich als Gastdesignerin auch ein Kärtchen fertigen dürfen. Das Motiv ist ein Digistamp von Dearie Dolls Digi Stamps. Dort findet ihr jede Menge Freebies. Ich bin total begeistert von der Seite und den genialen Motiven. Sie sind zum Teil sogar schon coloriert. Für Anfänger eine wunderbare Möglichkeit zum ausprobieren.

Vielleicht habt ihr ja Lust auch ein Kärtchen oder auch etwas anderes zum Thema "Kerzenschein" zu basteln und teilzunehmen.


Ich möchte natürlich auch heute wieder "Danke" sagen für eure vielen lieben Kommentare. Ich bin immer ganz begeistert wie fleißig ihr mich besucht und meine Werke bewundert und kommentiert.

Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen und bin gespannt wie euch mein Werk gefällt.

Donnerstag, 17. Januar 2013

mein erstes Söckchen

Hallo ihr Lieben,

ich zeige euch heute mal wieder etwas ganz anderes .......

Mein erstes Söckchen was ich gestrickt habe ist fertig. Das zweite habe ich bereits angefangen...... meine Enkelmaus hat bald Geburtstag und ich möchte ihr die Söckchen gern schenken.

Nach dieser Videoanleitung habe ich gestrickt.



Socken stricken Teil 1 bis Teil 7

Bevor ich euch das Bild zeige, möchte ich mich wieder bei allen für die wundervollen Kommentare bedanken. Es ist mir ein wahres Vergnügen sie zu lesen.

Als neue regelmäßige Leserin begrüße ich ganz herzlich lei liebe Renate Körner. Ich freue mich sehr das du meinen Blog gefunden hast und nund regelmäßig vorbeikommst.



Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen und freue mich auf eure Kommentare.

Montag, 14. Januar 2013

...zum 80. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

als erstes sage ich wieder herzlichen Dank für eure vielen lieben Kommentare. Es freut mich sehr, wenn euch meine Werke so gut gefallen.

Gestern habe ich eine Geburtstagskarte für die Tante meines Schatzes gestaltet. Sie möchte keine Jahreszahl auf der Karte haben.....daran habe ich mich natürlich gehalten.

Ich habe wieder die Collagenstempel verwendet von La Blanche. Die Motive habe ich mit StazOn "Gothic Purple" gestempelt. Coloriert habe ich mit Memento Drops in verschiedenen rose Tönen. Den Hintergrund in ganz zartem rose gewischt und um Glanzpunkte zu setzen mit Glimmermist "blue raspberry" besprüht.

Die Schmetterlinge habe ich als Highlight auf eine weiße Spitzenbordüre die ich mit etwas Memento eingefärbt habe in 3D aufgeklebt und vorher mit Wow Embossing klar embosst.

Die Karte habe ich dann auf braunes Kartenpapier geklebt.







Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen.

Sonntag, 13. Januar 2013

Let it snow......

Hallo ihr Lieben,

nachdem es nun hier wieder richtig kalt geworden ist und morgen eventuell auch wieder schneien soll, habe ich gedacht, gut dann mache ich noch eine Winterkarte.

Die Idee kam mir beim stöbern durch das I-Net. Ich bin auf dem WOW-Embossing Powder Blog gelandet.

Mit meiner embossten Schneeflocke kann ich auch noch bei folgender Challenge teilnehmen.

Kartenallerlei: Thema Schneeflocken

Stempelgarten Challenge

Auf dem Foto kann man leider nicht so gut sehen wie erhaben die Schneeflocke durch das Wow-Pulver geworden ist. Es ist jedenfalls bei der Memory-Box Schneeflocke ein Vorteil gewesen fürs aufkleben. Die Schneeflocke ist wesentlich stabiler geworden durch das embossen.



Ich möchte auch heute nicht versäumen euch allen herzlich zu danken für die vielen tollen Kommentare die ihr mir dagelassen habt. Ich bin ganz begeistert davon, wie gut euch meine beiden Collagen gefallen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen und einen schönen Sonntag.

Samstag, 12. Januar 2013

Collagenstempel zweiter Versuch

Hallo ihr Lieben,

diese Karte habe ich gestern abend begonnen und heute morgen fertiggestellt. Auf Keramikpapier habe ich die Blätter mit einem Viva Decor Stempel und die alte Kamera mit einem La Blanche Collagenstempel gestempelt.

Den Hintergrund habe ich nur ganz zart mit safrangelb von Stampin up gewischt, ich wollte vermeiden, das die Karte zu dunkel wird.

Die Schmetterlinge sind auf Keramikpapier gestempelt und dann mit Staz on Teal Blue gewischt, ausgeschnitten und in 3D aufgeklebt.

die Rauten habe ich mit einer Schablone gearbeitet und etwas kräftiger mit safrangelb gewischt.

Die verschiedenne Blumen sind aus diversen Stanzteilen die ich in letzter Zeit geschickt bekommen habe zusammengesetzt.



Ich war so richtig in meinem Element......das hat mir so viel Spaß gemacht. Ich bin sicher da werde ich noch einiges ausprobieren........ Die Stempel sind einfach genial.........und wahnsinnig vielseitig einsetzbar.

Ich danke euch allen auch für die fantastischen Kommentare zu meinen Werken. Es freut mich wenn euch die Werke gefallen und eure Komplimente motivieren mich zu neuen Werken.

Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen. Genießt ein wunderschönes Wochenende.

Donnerstag, 10. Januar 2013

Collagenstempel erster Versuch

Hallo ihr Lieben,

heute kamen meine Collagenstempel von La Blanche die ich mir bestellt habe.

Sie wollten natürlich gleich mal in Kontakt treten mit der Stempelfarbe und so ist diese Karte entstanden. Der Bestellung lag ein tolles Anleitungs-Heft bei und das habe ich mir zur Hilfe genommen für meinen ersten Versuch.

Ich habe zum stempeln die neuen "StazOn" Farben "olive green" und "Ganache" benutzt.

Coloriert habe ich mit Distress Farben. Die Rauten sind mit einer Schablone aufgebracht wofür ich die Distressfarben "dried marigold" und "old paper" benutzt habe.

Die Blumen und das Bienchen habe ich mit "Wow Embossingpulver" embosst. Dabei hat sich mein Papier sehr stark gewellt und ich hatte Mühe es halbwegs vernünftig auf die Karte zu kleben.



Ich wünsche euch viel Spaß beim ansehen und möchte auch heute nicht versäumen euch allen für die lieben Kommentare zu danken.

CAS - Schmetterling

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine CAS-Card (Clear and Simple) die ich für die Less is more Challenge gefertigt habe zeigen.

Das Thema ist "schwarz-weiß und eine andere Farbe".

Es ist immer wieder eine Herausforderung in schwarz-weiß zu arbeiten, ohne das es gleich wie eine Trauerkarte aussieht,trotzdem eine elegante Wirkung hat. Ich glaube es ist ganz gut gelungen....

Ich habe eine Bordüre aufgeklebt, den Schmetterling den ich mit der Memorybox Schablone gestanzt habe, sowie ein kleines rotes Stanzherz und einen roten gestempelten Gruß verwendet.



Ich danke euch für euren Besuch und die lieben Kommentare die ihr mir immer schreibt.

Mittwoch, 9. Januar 2013

Award von Rosi

Hallo liebe Rosi,

ich muss mich bei dir entschuldigen, ich habe das mit dem Award völlig übersehen.

Ich danke dir herzlich für den Award. Ich freue mich sehr das du mich ausgesucht hast.

Zum Glück, hast du mich gestern erinnert und mir erklärt was ich jetzt zu tun habe, denn ich habe die Awards zwar schon gesehen aber nicht wirklich gewusst was zu tun ist.

Die Regeln zum Award sind zwar ganz einfach, aber ich werde mir nun überlegen müssen, wem ich den Award weitergebe......grübel.....grübel......

Die Regel:

Diese Auszeichnung wird an Blogger vergeben, die weniger als 200 Verfolger haben. Danke der Person, die dir den Award verliehen hat und erwähne sie mit einem Link in deinem Post. Platziere den Award in der Sidebar und schreibe darunter von wem du ihn bekommen hast. Kommentiere den Bloggern denen du den Award verliehen hast, damit sie wissen das sie diese Auszeichnung bekommen haben.

Hier der Award von Rosi für mich.



Auch wenn ich mich wirklich über den Award freue, möchte ich doch bitte lieber in Zukunft keine Awards mehr bekommen. Mir fällt es nämlich wirklich sehr schwer zu entscheiden an wen ich dann die Auszeichnung weitergebe. Ich mag alle Blogs sehr gern und möchte nicht das jemand denkt ich bevorzuge jemanden. Ich habe deshalb auch in der Sidebar einen Vermerk stehen, das ich auf Awards verzichte. Ich hoffe mir ist keiner deswegen böse und ihr bleibt mir auch weiterhin treu. Ich vergebe den Award an folgende Blogs:

Ruth-chen

Eva's Kartencreationen

AndreaBastelmaus

Ilse von Theras Kartenblog

Heike von Sonnenblumes kreative Welt

Ich hoffe ich konnte euch allen mit dem Award eine Freude machen. Es ist mir nämlich gar nicht leicht gefallen mich zu entscheiden und auf einigen Blogs wo ich auch gern einen Award vergeben hätte, ist bereits ein Hinweis das kein Award gewünscht wird.....zwinker........

Genießt einen möglichst stressfreien Tag.

12 aus 12

Guten Morgen ihr Lieben,

ich wünsche euch einen wunderschönen Mittwoch.

Vielen lieben Dank das ihr wieder so fleißig meine Werke bewundert und kommentiert habt. Es ist mir immer wieder eine Freude wenn ich eure Kommentare lese.

Heute möchte ich euch mal zeigen, was ich in den letzten zwölf Monaten so gebastelt habe. Auf die Idee hat mich AnnasArt Blog gebracht. Ich kann euch sagen, bei den vielen Sachen die ich gebastelt, geperlt oder auch gestrickt habe, war es gar nicht so einfach 12 zusammen zu suchen. Die Idee gefällt mir auf alle Fälle sehr gut und man sieht noch einmal, wie kreativ man gewesen ist.



Vielleicht habt ihr ja auch noch Lust euch so eine Collage zusammenzustellen. Dafür habt ihr noch bis zum 31.01.13 Zeit.

Schaut doch mal bei AnnasArt vorbei.



Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim ansehen.

Dienstag, 8. Januar 2013

CAS-Card "glückliche Momente"

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch allen einen schönen Dienstag.

Ich begrüße herzlich Martina Heß auf meinem Blog. Es freut mich das du mich gern regelmäßig besuchen möchtest. Ich wünsche dir und allen anderen viel Spaß auf meinem Blog.

Ich danke euch allen wieder herzlichst für euere tollen Kommentare. Ich freue mich immer wenn ich etwas zu lesen habe.

Heute möchte ich euch eine CAS-Card (Clear and Simple Karte) zeigen die ich gebastelt habe.

Ich habe ein Stanzteilrest gesehen und mir dabei gedacht, daraus könnte man doch eigentlich einen schönen Blumentopf gestalten. Einen schönen laminierten Spruch habe ich von einer lieben Bastelfreundin geschenkt bekommen und ihn passend für diese Karte gefunden.

Ich bin gespannt wie euch meine Kartenidee gefällt.