Samstag, 20. August 2016

Meine Reha

Hallo ihr Lieben,

ich danke euch allen für die herzliche Begrüßung und das liebe Willkommmen heißen. Endlich schaffe ich es euch ein paar Bilder von meiner Reha in Pulsnitz zu zeigen. Die wunderschöne Hochzeit meines Sohnes und auch die anstehenden, etwas anstrengenden Arztbesuche habe ich endlich überstanden.

Wie bereits geschrieben war es nicht ganz so erfolgreich wie ich es mir gewünscht habe. Die Auszeit vom Alltag und das auf mich selbst konzentrieren hat mir aber sehr geholfen. Viele Gespräche die mir gezeigt haben das ich auf mich achten muss. Ich darf nicht ständig die Grenzen der Belastbarkeit überschreiten. Das mache ich nämlich leider viel zu oft.

Ich muss endlich lernen das ich nicht mehr 20 Jahre alt bin und mein Körper leider Gottes viel zu viele Baustellen hat. Sport ist eben nicht mehr möglich wie früher. Darau werde ich von meinen Körper immer wieder hingewiesen. Ich möchte auch die Jahre die mir noch bleiben in aller Ruhe genießen können und möglichst keine neuen Baustellen hinzubekommen.

Pulsnitz ist ein kleiner, verschlafener Ort etwas 30 km von Dresden entfernt. Es gibt dort die berühmten Pulsnitzer Pfefferkuchen und den Pfefferkuchenmarkt. Die Helios Klinik Schwedenstein liegt total im grünen und es ist eine herrliche Ruhe um entspannen zu können. Ich habe viele Spaziergänge gemacht und dabei sind die vielen Bilder entstanden die ich euch gern zeigen möchte.

Der Eingang war wunderschön mit einem alten Brunnen dekoriert.



Das war der Blick aus meinem Fenster total ins Grüne.





Der Vollmond schien mir am Abend und auch Nachts ins Zimmer.









So war der Blick aus dem Fenster nach 6 Wochen Aufenthalt



Ein wunderschönes Schwimmbad.
Leider habe ich eine heftige Chlorallergie bekommen und konnte es nicht mehr nutzen.



Was mir auf den vielen Spaziergängen oder beim Blick aus dem Fenster vor die Linse kam.

Ein Bächlein mit einem kleinen Wasserrad lud zum träumen ein.



Viele wunderschöne Kornblumen habe ich gesehen.



Felder so weit das Auge reicht



Die Amsel saß Mittag vor meinem Fester und trällerte



Wundervolle Himmelsbilder





Viele Blumen und riesengroße Gräser, größer als ich selbst.







Einen wunderschönen Stieglitz entdeckte ich vor meinem Fenster im Baum.



Einige Tiere saßen direkt auf dem Weg vor mir.





Pferde fühlten sich wohl auf der Weide





Der wundervolle Schlossgarten der Schloßklinik von Pulsnitz








Blick auf Pulsnitz beim Spaziergang



Ich hoffe ich konnte euch ein wenig von der Idylle rüber bringen. Mit hat es gut getan einfach die Seele baumeln zu lassen und mal von allem Abstand zu bekommen was mich in den letzten Jahren beschäftigt und belastet hat. So langsam komme ich wieder zu Hause an und versuche mir keinen Stress zu machen und mich nicht unter Druck zu setzen. Was ich schaffe ist gut und was nicht wird eben später gemacht.

Bitte seid mir nicht böse wenn ich noch nicht so viel kommentiere auf euren Blogs. Die letzten Wochen seit ich wieder zu Hause bin waren mehr als erlebnisreich und es gab einiges was ich im Privatbereich erst einmal aufarbeiten musste. Nach 6 Wochen ist einiges an Post angefallen.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende und viel Freude beim anschauen der Bilder.

Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

Kommentare:

  1. Liebe Silvi,
    danke für die wundervollen Bilder..
    Dort war es ja landschaftlich wirklich wunderschön..
    Es braucht ein bisschen Zeit, wieder Zuhause richtig anzukommen..
    Nimm sie dir..
    Knuddel, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe Silvi,
    da bist Du ja wieder und ich habe Dein "Zurückkommen" durch meine kleine Blog-Pause doch total "verschlafen". Jetzt freue ich mich aber um so mehr, dass es Dir wieder gut geht und Du nun zu Hause bist. Ich denk' mal, die Reha hat Dir doch sehr gut getan und erst so nach und nach wird die Behandlung noch positiv nachwirken. Auch die traumhafte Landschaft hat sicher dazu beigetragen, dass Du Dich vom Alltag erholen konntest....
    Meine liebe Silvi, ich wünsche Dir alles Liebe und Gute; Kopf hoch, es wird alles gut!!!!!
    Ganz ♥liche Grüße
    Deine Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Silvi,

    Wunderschöne Bilder.Ich freue mich dass es wieder Gut geht mit Dir.

    Liebe Grüße,Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Wow what beautiful pictures Silvi!!
    Kevin xx

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die schönen Bilder- ein Ort an dem man Ruhe tanken kann
    Aus gesundheitlichen Gründen habe ich mir auch angewöhnt nur das zu tun was geht- Arbeit rennt eh nicht weg- udn du wirst sehen: es geht dann auch ohne Stress im Alltag
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Moin Silvi,
    das sind ja tolle Fotos, die Du aus der Reha mitgebracht hast! Schön, dass Du eine gute Zeit hattest!!!! Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute und einen wunderbaren Sonntag!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Danke für diesem Blick in 'deine' 6 Wochen im ReHa. Ich freue mich das es dich gut getan hat. Bleib Zeit fur dich nehmen ! Alles gute ! Liebe Grüsse, Gina

    AntwortenLöschen
  8. liebe silvi, das sind ja wundervolle erinnerungen, die du eingefangen hast und auch alles andere versuchst du richtiger weise positiv zu sehen....ich wünsche dir alles erdenklich liebe und gönne dir zeit mit dir und für dich...
    herzliche sonntagsgrüsserleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Silvi, das denke ich mir daß dir das gut getan hat...So viel Natur pur das ist wunderschön und beruhigt sicherlich auch.
    Wünsch dir einen schönen Sonntag...
    lg Monika

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dass ich einiges selber erleben konnte. Schön, dass Du ruhiger geworden bist, ich hoffe es bleibt erhalten....
    Fühl dich dolle gedrückt von Jacky

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Silvi,
    schön das Du wieder da bist,die Gegend kenne ich ist allerdings schon viele Jahre her als ich mal dort war.
    ja man sollte doch kürzer treten wenn der Körper es anzeigt,es bringt nichts wenn man dann wieder schlapp macht,also immer schön gemächlich liebe Silvi,deine Fotos sind ganz bezaubernd geworden und toll anzusehen

    Herzliche grüße und sei lieb gedrückt von Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Silvi,
    schön, daß Du wieder zurück bist. Du warst an einem wirklich idyllischen Fleckchen zu Deiner Reha und hast, denk ich, für Dich viel Positives mit nach Hause genommen. Wünsche Dir, daß es noch nachwirkt ! Und gehe es ruhig an für die Zukunft, es läuft einem nichts weg . . . .
    Dank Dir für die schönen Fotos, die Deine Eindrücke auf der Reha sehr gut vermitteln.
    Alles Gute und lG
    Else

    AntwortenLöschen
  13. Was für wundervolle Bilder, liebe Silvi...
    Du hast ja herrliche Momente fotografiert. Und ich bin überrascht, wie toll die Fotos sind.
    Du kannst nicht nur tolle Karten machen, du hast auch ein "Händchen" zum Fotografieren.
    Alle Achtung! Ich ziehe meinen Hut :-)
    Sehr schöne Erinnerungen sind das. Und wenn du dir die Fotos anschaust kommt das wieder in Erinnerung.

    Meine Liebe, lass dir genügend Zeit und Muße.
    Ich weiß, wovon du sprichst...
    Wir werden weder jünger noch sehr viel gesünder. Ich bin auch soweit zufrieden mit dem, was nun so ist, wie es ist...

    Lass dich umarmen und bis dann mal wieder.
    Herzlichst Sophie

    AntwortenLöschen
  14. Hoffentlich kannst Du noch lange von diesen wunderschönen Fotos *zehren* liebe Silvi! Nimm Dir Zeit für die wichtigen Dinge im Leben...
    Alle lieben Wünsche und fühl Dich gedrückt, herzlichst die Eva!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine liebe Silvi,
    ganz wunderschöne Bilder zeigst du uns da und so konntest du deine Reha in vollen Zügen genießen,ja es ist schon wichtig das einem die Umgebung wo man ja eine ganze Weile ist auch gefällt.Nun lass dir mit allem die Zeit die du brauchst,tritt vor allem kürzer und lasse dich noch ein wenig von deinem Schatzi verwöhnen.
    Hab einen schönen Abend und ganz liebe Knuddelgrüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Silvi,
    mir kam es gerade so vor als ob ich in einer Landlust, Landliebe oder wie auch immer diese Zeitschriften heißen blättere, wunderschöne idyllische Fotos hast du geschossen, danke dass du diese mit deinen "Fans" teilst.
    Wünsche dir Kraft, dass du im Alltag alles so umsetzten kannst wie du dir das vorstellst.
    Sonntagsgrüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Fotos hast du uns mitgebracht. Sooo idyllisch, schöner Ort.
    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  18. Vielen Dank, liebe Silvi
    der Rundgang durch die Natur gefällt mir sehr gut. Ich kann mir vorstellen, dass es dort einfach nur entspannend und ruhig ist. So viel Natur, davon kann man hier leider nur noch träumen.
    Am besten gefällt mir der Blick in die alte zugewachsene Alee. Traumhaft!!! Liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Loebe Silvi, wunderschöne Bilder. In der tollen Landschaft kañ man sicher gut kuren. Ich wünsche dir, dass,du viel davon in den Alltag mitnehmen kannst.
    Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Damit hast du mir eine große Freude gemacht. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  20. Was für wunderbare Fotos. Da kann man gut die Seele baumeln lassen.
    Ja, leider werden wir alle nicht jünger, aber ich drück Dir trotzdem die Daumen, dass es weiter aufwärts geht.
    Herliche Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  21. Tolle Foto´s. Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute.

    Liebe Grüsse Anett

    AntwortenLöschen
  22. Hallo silvi- ich hoffe du bist bald wieder richtig fit und wir können deine Karten wieder bewundern
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  23. Da hast du aber ein schönes Fleckchen Erde gehabt, um wieder fit zu werden.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Silvi,
    schön, wenn es dir schon besser geht! Der Ausblick aus deinem Zimmer war wirklich traumhaft schön - Natur pur. Nun musst du dich aber weiterhin ein wenig schonen, die Arbeit läuft ja sowieso nicht davon ;)!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Silvi, schön, dass Du Dich erholen konntest. Der Ort sieht ja sehr idyllisch aus.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen