Montag, 5. Dezember 2016

Häkeldecke

Hallo ihr Lieben,

vielen herzlichen Dank für eure lieben Worte. Ich kann gar nicht sagen wie gut es tut zu wissen, dass so viele liebe Bastelfreundinnen an unsere Zwillinge und die Familie denken. Eure Daumen und Gebete werden wirklich gebraucht.

Als erstes die gute Nachricht, Finnley hat die OP. am Freitag gut überstanden und er hat sich übers Wochenende wieder deutlich stabilisiert. Endlich funktioniert das Ausschwemmen und wir können in der Richtung aufatmen.

Aber leider gibt es von Juna nun wieder beängstigende Nachrichten. Bei ihr war der Ductus (Loch im Gefäßsystem) bereits komplett verschlossen und ist nun leider wieder leicht aufgegangen. Die kleine Maus hat plötzlich Blut im Stuhlgang und noch wissen die Ärzte nicht genau woher es kommt. Sie vermuten einen Viralinfekt. Erst müssen die Blut- und Stuhluntersuchungen gemacht werden und die können hoffentlich Aufschluß geben woher es kommt.

Ich kann meine Gefühle nur sehr schwer beschreiben. Eigentlich hat mir der Arzt Ruhe verordnet. Aber bei den ständigen Aufregungen ist das wirklich leichter gesagt als getan.

Ich versuche mich mit Handarbeiten zu beruhigen. Wie ihr ja wisst hatte ich eine Babydecke angefangen. Diese ist noch in Berlin fertig geworden und so konnte ich das gute Stück den Kindern gleich persönlich überreichen vor meiner Abreise.



Das war der Anfang





Fertige Decke





Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

Kommentare:

  1. You keep busy my friend, all will be fine.xx

    AntwortenLöschen
  2. Moin Silvi,
    die Haäkeldecke ist bezsubernd - schön, dass Du sie auch gleich selbst überreichen konntest. Ich wünsche für die beiden Kleinen allles alles Gute! Hab Vertrauen
    Liebe Grüße
    Bastelotti

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Decke und alles gute für Dich und Deine Familie!!!
    Liebe Grüsse, Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silvi,
    das ist wirklich eine Berg- und Talfahrt der Gefühle, die ihr aktuell durchlebt. Du brauchst jetzt jede Kraftreserve, also schone dich. Wenn dich Handarbeiten entspannen, dann greife jetzt häufiger zu Wolle und Nadel und versuche ein wenig abzuschalten.
    Meine Daumen halte ich noch immer für euch und vor allem Juna und Finnley gedrückt. Sie sind in guten Händen!
    Alles Liebe und Gute,
    Katrin
    P.S. Die Häkeldecke ist ein Traum und wird die kleinen Würmchen gut schützen.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Silvi,

    die Decke ist wunderschön geworden. Ich drücke euch weiterhin die Daumen.

    Knuddelgrüße

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  6. Silvi, es wird weiter bergauf gehen, die beiden Kleinen sind Kämpfer und mit dieser farbenfrohen Decke, bist du immer an ihrer Seite!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Silvi- dem Kleinen geht's Gottseidank besser- hoffe nungehts aufwärts- für die kleine Luna drücke ich ganz ganz fest den Daumen
    Man leidet ja mit als Oma. Aber versuche auch mal dich abzulenken. !!! Deine Decke ist super geworden
    Knuddel
    Elma

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Silvi, dieses Auf und Ab ist sicher sehr schwer zu ertragen, ich kann mir gar nicht vorstellen, es selbst durchleiden zu müssen. Ablenkung in Maßen tut da sicher gut. Um auch Deine Kräfte weiter zu stabilisieren, achte bitte darauf: von allem bei dem Du Dich wohl fühlst eine geringe Dosis.
    Und für die beiden Sich-ins-Leben-Kämpfer weiterhin gedrückte Daumen.
    Fühl Dich umarmt, verstanden und geknuddelt, Reni

    AntwortenLöschen
  9. Hi Silvi thank you for your kind comment your blankit id gorgeous beautiful done.
    Gr Karin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Silvi,
    wenn man so was nicht selber erlebt, kann man sich die Ängste der Eltern gar nicht vorstellen.
    Deine Decke ist so wunderbar farbenfroh. Ich drücke ganz fest die Daumen für die zwei kleinen Kämpfer.
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  11. Wow, was für eine Arbeit und was für ein tolles und gleichzeitig praktisches Geschenk.
    Ich hoffe sehr, dass das Auf und Ab bald ein Ende hat und es nur noch Aufwärts geht.
    Du weiß, ich denke an Euch.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Silvi,

    Die Decke ist sehr gut gelungen.Schön.Viel Kraft und ich denke auch an Euch.

    Liebe Grüße,Sylvia.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo meine liebe Silvi,
    ich glaube, ich muss gar nicht viel schreiben: ich drücke alle Daumen für die kleinen Schätzchen und denke sie müssen es einfach schaffen. Sooooooooo viel Liebe von allen Seiten muss einfach helfen!!!!!!!!!!!!!!!
    Schatzi, denk' aber bitte auch ein klein wenig an Dich!!!!
    Die Decke ist ja traumhaft und handarbeiten lenkt auch ein wenig ab.
    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute
    Ganz ♥liche Grüße
    Deine Karin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Silvi, ich drücke weiterhin ganz fest die Daumen für eure Zwillinge 😘 Schön zu hören das es Finley besser geht und auch für die kleine Juna von Herzen alles gute? Pass auf dich auf, deine Familie braucht dich, darum musst du auch etwas Kraft schöpfen. Deine Decke ist ein Traum!!!! Ganz dicke Knuddelgrüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Silvi, deine Decke ist wunderschön geworden.... Und immer positiv denken, du wirst sehen es kommt alles in Ordnung. Die 2 haben es schon so weit geschafft, sie werden es auch weiter schaffen.Du wirst sehen.
    Bin in Gedanken bei dir..
    lg Monika

    AntwortenLöschen
  16. Your handiwork is beautiful, Silvi. Your little fingers knitting are saying prayers as you work. So beautiful a gift of love, Silvi. hugs, de

    AntwortenLöschen
  17. hallo liebste silvi!
    deine werke sind wunderschön !! mit viel liebe gmacht, das sieht man.
    ich halte dir/euch weiterhin die daumen und denke an euch.
    und das mit dem kommentieren ist ja gar nicht schlimm...ich kann auch nicht immer. aber ich freue mich, von dir zu lesen und dass wir in kontakt bleiben.
    alles liebe euch allen
    margit

    AntwortenLöschen
  18. Lieber silvi,
    Bitte achten Sie darauf und machen Sie sich keine Sorgen um Kommentare. Mein Gebet geht immer noch auf die Babys zu und ich weiß, dass es gut wird ... mach dir keine Sorgen ... Liebe annie.xx

    AntwortenLöschen
  19. So eine schöne Decke hast du für die Kleinen gemacht, da steckt viel Liebe drin. Ich freue mich das es wenigstens etwas bergauf geht, es braucht sicherlich noch seine Zeit.
    Liebe Grüße und weiterhin alles Gute für deinen Enkelchen
    Gitti

    AntwortenLöschen