Sonntag, 31. Juli 2016

Ich bin wieder zurück...

Hallo ihr Lieben,

nun bin ich schon wieder einige Tage zu Hause und habe mich gut erholt während der Reha. Auch wenn es nicht ganz so geworden ist wie ich es mir erhofft hatte, denn es gab leider immer wieder Rückschläge, so kann ich sagen das mir die psychologische Unterstützung sehr geholfen hat mit einigen Sorgen und Problemen fertig zu werden und mit anderen auf alle Fälle etwas besser umgehen zu können.

Ganz angekommen bin ich noch nicht, denn es war in den letzten Tagen einiges zu erledigen. Ich bin momentan mit den üblichen Arbeiten nach einer Reise beschäftigt und ausserdem mit den letzten Vorbereitungen für die Reise zur Hochzeit meines Sohnes.

Zu allem Unglück ist mir am vorletzten Rehatag noch ein Goldinlay aus dem Zahn gefallen und ich musste gleich am Mittwoch zum Zahnarzt, zur Krankenkasse und am Freitag wurde mir schon die neue Teilkrone gemacht. Erst nach der Hochzeit werde ich wieder Zeit finden zum basteln und bloggen.

Ich möchte euch heute aber wenigstens schon einige meiner Werke zeigen die ich während der Reha gemacht habe.



Ein Bild in Serviettentechnik





Ich habe mir einen Bob Ross Malkurs gegönnt.





Ein Virustuch gehäkelt für meine Freundin Jacky





Eine Nahansicht des Musters





Eine Dankeskarte gebastelt



Einen Nassfilzkurs besucht





Zwei Paar Socken gestrickt.









Ich werde euch demnächst dann noch einen ausführlicheren Bericht mit Bildern schreiben. Ganz herzlich bedanken möchte ich mich für all die lieben Wünsche für eine erfolgreiche Reha. Ich habe mich sehr gefreut über eure lieben Worte. Nach der Hochzeit werde ich wieder regelmäßig die Blogs von euch besuchen können.

Bis dahin schicke ich euch allen ganz liebe Knuddelgrüße.



Herzlichst Silvi